Sonntag, 7. Mai 2017

"Mobile - Eine Kuh auf der Suche nach Freundschaft" - Verena Fels

Hast du schonmal alleine abgehangen?

Ein Buch zum Weglachen.

In diesem Buch und dem dazugehörigen Kurzfilm geht es um eine Stoffkuh, die auf der Suche nach Freundschaft ein großes Chaos anrichtet. Sie hängt an einem Mobile ganz alleine auf ihrer Seite, möchte aber mit den Tieren auf der anderen Seite befreundet sein. In der Maus sieht sie einen potenziellen Freund, doch ist es schwierig durch die räumliche Trennung mit ihr befreundet zu sein. Wird sie mit etwas Mühe Freunde finden oder weiterhin von den anderen Kuscheltieren ausgeschlossen werden? 



Dieses Buch hat mich einfach nur umgehauen. Es ist mit seinen kurzen Reimen so lustig, dass man schon beim Vorlesen immer wieder lachen muss. Die Kinder können sich kaum noch halten und möchten immer schnell wissen, wie es auf der nächsten Seite weiter geht. 
Die Bilder sind fantastisch. So detailliert und realitätsnah, dass man denkt, man könnte die Kuscheltiere wirklich anfassen. Nicht nur der Text ist witzig, die Bilder stehen dem in nichts nach. Kinder, die noch nicht lesen können, haben durch die Illustrationen die Gelegenheit sich die Geschichte trotzdem anzusehen und nachzuvollziehen. Das Thema "Freundschaft" und "Ausgrenzung" finde ich extrem wichtig und sehr gut umgesetzt. Dieses Buch und der Film sind eine absolute Kaufempfehlung.

Mit so viel Schwung ist nur diese Kuh unterwegs.


⭐⭐⭐⭐⭐


Titel: Mobile - Eine Kuh auf der Suche nach Freundschaft

Autor: Verena Fels
Verlag: Thienemann
Erscheinungsdatum: 17.03.2011
Preis: 9,99€
Thienemann- Esslinger


Laura

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen