Montag, 11. November 2019

"Die Unsinkbaren Drei - Die besten Piraten der Welt auf großer Fahrt" - Wilhelm Nünnerich

Auch wenn Gräte und Bumskopp ihren Kapitän Flitschauge täglich mehrfach in den Wahnsinn treiben, ist er mit seinen beiden neuen Piraten höchst zufrieden. Unermüdlich erstellen die Unsinkbaren Drei einen Kaperplan nach dem anderen. Als sie dann von einem riesigen Diamantenschatz erfahren, gibt es kein Halten mehr. Blitzschnell wird die „Sturmhölle“ startklar gemacht und die drei stechen in See ...

Dienstag, 5. November 2019

"Das Geschenk" - Sebastian Fitzek

Klappentext: Milan Berg steht an einer Ampel, als ein Wagen neben ihm hält. Auf dem Rücksitz ein völlig verängstigtes Mädchen. Verzweifelt presst sie einen Zettel gegen die Scheibe. Ein Hilferuf? Milan kann es nicht lesen – denn er ist Analphabet! Einer von über sechs Millionen in Deutschland. Doch er spürt: Das Mädchen ist in tödlicher Gefahr. Als er die Suche nach ihr aufnimmt, beginnt für ihn eine albtraumhafte Irrfahrt, an deren Ende eine grausame Erkenntnis steht: Manchmal ist die Wahrheit zu entsetzlich, um mit ihr weiter zu leben - und Unwissenheit das größte Geschenk auf Erden.

Montag, 28. Oktober 2019

"Am Hafen" - Victor Medina

Dieses Buch hat mich mit seinem wunderschönen Cover und dem Thema Hafen sofort angesprochen. Vorne im Buch befindet sich ein kleines Vorwort mit einer Erläuterung, was denn eigentlich ein Hafen ist.
Auf den nachfolgende Seiten besucht man die größten Häfen der Welt: New York, Hong Kong, Hamburg, Sankt Petersburg, London (meine Lieblingsseite!) und viele mehr.
Am Ende des Buches bekommt man die Frage gestellt, welches sein Lieblingshafen ist (LONDON!). Zusätzlich gibt es noch eine Seite, auf der kleine Ausschnitte aus dem Buch zu sehen sind, die man wiederfinden muss. Ein tolles Suchspiel für Kinder!

Sonntag, 27. Oktober 2019

"Alle meine... Die große Kinderlieder-Klassiker-Box"

Alle meine... Die große Kinderlieder-Klassiker-Box

Der Hörverlag schafft es mit diesen vier CDs jedes Kinderherz höher schlagen zu lassen (und auch wir Erwachsenen erkennen einiges aus unserer Kindheit wieder ;-)).
Die Liedauswahl ist wirklich toll und der Gesang von Martin Pfeiffer und einem kleinen Kinderchor gefällt mir auch sehr gut. Sowohl Kinder als auch Erwachsene können hier gut mitsingen und tanzen.
Meine Favoriten sind:

Samstag, 5. Oktober 2019

"Wie kleine Tiere groß werden - Die kleine Raupe" - Agnese Baruzzi

Kleine Leser ab 2 Jahren können in diesem wunderbaren Buch mir dicken Pappseiten miterleben, wie aus einer Raupe ein schöner Schmetterling wird. Sie lernen spielerisch den Lebenskreislauf dieses Tieres kennen. Es gibt viel zu entdecken und die Kinder lernen

Freitag, 4. Oktober 2019

"Ich kann 1000 Dinge zeichnen"

Zeichne dir die Welt

Endlich ein Buch das ganz und gar für mich erschienen ist! Ich bin Logopädin, arbeite tagtäglich mit Kindern und kann NICHT zeichnen. Wenn ich einen Hund male, werde ich ausgelacht. Dieses Buch, ich würde es regelrecht als Ratgeber beschreiben ;-), ist die Rettung!
Von A bis Z ist alles dabei. Das Inhaltsverzeichnis teilt die Bilder in Themen ein, da haben wir Menschen,

Sonntag, 29. September 2019

"Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse" - Frida Skybäck

In den letzten Jahren ist in den Buchläden ein neues Genre aufgetaucht. Junge Frau sucht neue Herausforderungen in kleiner Bäckerei, kleinem Café oder kleinem Antiquariat.
In diesem Fall ist es ein kleiner Buchladen in London, den die junge Witwe Charlotte überraschend von ihrer ihr unbekannten Tante geerbt hat.
Charlotte betreibt eigentlich eine gut florierende Kosmetikfirma in Schweden. Seit dem plötzlichen Tod ihres Mannes lebt sie nur noch für ihre Firma. Lebensfreude und Leichtigkeit sind ihr dabei verloren gegangen. Ohne ihren Assistenten Hendrik bewegt sie sich nur sehr unsicher in der Fremde, aber ihr unverhofftes Erbe zwingt sie nach London zu fahren, um vor Ort alles zu regeln. Dort trifft sie auf eine eingeschworene Gemeinschaft ganz unterschiedlicher Menschen, die sehr eng mit ihrer verstorbenen Tante waren. Schwierig für Charlotte, ist sie es doch nicht gewohnt auf Menschen zuzugehen und zudem offenbart sich nach und nach, dass die Buchhandlung in großen finanziellen Schwierigkeiten steckt.
Charlotte fragt sich, warum ihre Tante gerade sie als Erbin eingesetzt hat, obwohl sie diese gar nicht kannte. Warum kam es zwischen ihrer Tante und ihrer Mutter zum Bruch? Auf der Suche nach Antworten und nach Lösungen für die Buchhandlung öffnet sich Charlotte mehr und mehr für ihr Umfeld und findet zu neuer Lebensfreude und sogar zu einer neuen Liebe.

Freitag, 27. September 2019

"Kuschelflosse - Der knusperleckere Buchstabenklau" - Nina Müller

Klappentext:
Buchs abenk auerei in Fischhaus n! Ein Radio-Schluckauf stört Kuschelflosses Traumstunde – oder steckt womögllich etwas anderes dahinter? Denn nicht nur der Radiogeschichte fehlen plötzlich Buchstaben, in ganz Fischhausen machen sich Lücken in Zeitungen, Büchern und auf Schildern breit. Mutig beschließen Kuschelflosse, Sebi, Emmi und Herr Kofferfisch, dem Dieb eine Falle zu stellen. Dass die Spur allerdings ausgerechnet in die Mjammjam-Fabrik führt, hätten die Freunde nie gedacht.

Sonntag, 22. September 2019

"Kingdoms of Smoke - Die Verschwörung von Brigant" - Sally Green

Spannender und fesselnder Reihenauftakt!

Klappentext:
Prinzessin Catherine bereitet sich in Brigant auf ihre Hochzeit mit einem Mann vor, den sie nie getroffen hat.
Ambrose, dem Leibgardisten, der heimlich in die Prinzessin verliebt ist, droht unterdessen das Henkersschwert.
In Calidor ist der Diener March auf Rache an dem Mann aus, der für den Untergang seines Volkes verantwortlich ist.

Samstag, 24. August 2019

"Spuren von Licht" - Julianna Grohe

Phina und Lara sind mit dem Auto unterwegs, als ein Reh über die Straße läuft. Kurze Zeit später hat Phina ihre beste Freundin verloren und versprochen, die Schuld des Unfalls auf sich zu nehmen obwohl sie nicht gefahren ist. Laras Bruder David schwört Rache an Phina zu nehmen, denn er ist Polizist und hat kein Verständnis für Alkoholmissbrauch.
Phina fühlt sich immer öfter verfolgt, schiebt das aber auf ihre schlechte Verfassung nach dem Verlust von Lara und versteht nicht warum der gut aussehende Polizist, der zur Zeit häufiger für ein Projekt in der Grundschule ist zu allen Kollegen nett ist außer zu ihr. Und dennoch fühlt sie sich zu ihm hingezogen, dabei hat sie doch Julius, mit dem sie immerhin seit 5 Jahren glücklich ist- oder nicht?
Zu dumm, dass sie die Spuren von Licht nicht bemerkt, die sich ihr immer wieder zeigen...

Sonntag, 4. August 2019

"Wenn der Bauernhof erwacht" - Sandra Grimm

Dieses wunderbar illustrierte Buch aus der Edition Piepmatz vom Ravensburger Verlag bietet viel zu Entdecken für Kleinkinder ab 2 Jahren. Der Hahn begleitet die kleinen Leser auf jeder Seite- so kann man zum Beispiel ein Suchspiel daraus machen: Wer findet den Hahn zuerst?